Kochkurs “Neue Kreationen und Traditionelles aus Ribelmais”, Montag 18. März 2019

Einer, der zum Rheintal gehörte wie der Föhn, ist wieder präsenter denn je – der weisse Ribelmais. Vor allem für jenen Teil der Bevölkerung, der mit der Weizenflut in unserem Essen nicht mehr zurechtkommt, stellt der Ribel eine willkommene und ernährungsphysiologisch wertvolle Abwechslung dar. Erleben Sie am Kurs von Anita Schneider, wie vielseitig der weisse Mais in der Küche verwendet werden kann, nicht nur als traditioneller Ribel.

Finden Sie weiter Informationen und die Anmeldung unter diesem Link